Herzlich willkommen
auf der Homepage des Orgelbauvereins St. Marien Haldensleben e.V.


Orgel

Hier können Sie sich über die Hauptorgel in der Stadtkirche St. Marien in Haldensleben, ihre Geschichte, den jetzigen Zustand der Orgel und die Ziele unseres Vereins informieren und Sie können Mitglied oder Unterstützer werden, Mitgliedserklärungen herunterladen, Pfeifenpatenschaften erwerben und/oder verschenken.

Seit 1876 war uns unsere Orgel treu, nun ist sie verstummt und spielt keinen einzigen Ton mehr. Nun soll in unserer Kirche wieder eine große Hauptorgel erklingen.

Deshalb hat sich am 19. März 2010 der Orgelbauverein St. Marien Haldensleben e.V. gegründet. Der Verein hatte zunächst das Ziel, die notwendigen Gelder für eine neue Orgel einzuwerben.

Ein erneutes Gutachten vom Anfang des Jahres 2019 hat gezeigt, dass eine Sanierung sehr wohl möglich ist. Nach der Einholung von drei Angeboten der renommierten Firmen Jehmlich in Dresden, Eule in Bautzen und Hüfken in Halberstadt hat der Gemeindekirchenrat sich für das Angebot von Eule aus Bautzen entschieden. Dieses soll in zwei Bauabschnitten realisiert werden und nach dem ersten Bauabschnitt die Orgel mit einem Manual schon bespielbar sein. Baustart ist für den Spätherbst 2021 geplant, die Fertigstellung dann für das Jahr 2023.

Der Verein ist als gemeinnütziger Verein anerkannt, für alle Mitgliedsbeiträge und Spenden werden Spendenbescheinigungen ausgestellt, die beim Finanzamt geltend gemacht werden können.
Auf unserer Homepage können Sie sich über alle Aspekte dieses großen Vorhabens informieren, Sie können Mitgliedserklärungen und Pfeifenpatenschaftserklärungen herunterladen.